Go Back
Vegane Kürbissoße

Vegane Kürbissoße

Soße aus Hokkaido Kürbis mit dunkler Schokolade
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 St. kleiner Hokkaido Kürbis
  • 1 St Rote Zwiebel
  • 1 St. Knoblauchzehe
  • 2 St. mittelgroße Kartoffeln
  • 1 St Apfel
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 TL rote Currypaste
  • 1 Riegel dunkle Schokolade
  • Pfeffer, Currypulver, Muskatnuss, Kurkumapulver, Chiliflocken und Provencekräuter zum Abschmecken

Anleitungen
 

  • Kürbis gründlich waschen, von Kernen und den Enden befreien und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken
  • Knoblauch und Zwiebel kurz zusammen mit Currypulver, Kurkuma und Chiliflocken anschwitzen
  • Kürbisstücke zugeben und unter Rühren ebenfalls anschwitzen
  • Tomatenmark dazugeben und durchrühren
  • dann Kartoffel und Apfel zugeben und mit der Brühe auffüllen und kochen bis das Gemüse weich ist
  • 1 Dose Kokosmilch zugeben und pürieren
  • mit Muskatnuss, Chilipaste, Pfeffer, und Knoblauchpulver abschmecken
  • ganz zum Schluß die Schokolade zugeben und unter Rühren schmelzen lassen
Keyword Kürbis