Go Back
Himbeer-Zmtschnecken auf Teller 2

Himbeer-Zimtschnecken mit Sonnenblumen Blütenblätern

Leckere Hefeteig-Zimtschnecken mit Himbeeren und frischen gelben Blütenblättern
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Kleinigkeit
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Für den Teig

  • 500 g Weizenmehl
  • 280 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Würfel frische Hefe

Für die Füllung

  • 200 g Frischkäse
  • 2 EL Skyr oder Joghurt
  • 4-5 EL Honig
  • 2 Hände Sonnenblumen Blütenblätter
  • 125 g frische Himbeeren
  • 1 TL Zimt, gemahlen

Anleitungen
 

  • Butter in Topf zerlassen und die Milch dazugeben und leicht erwärmen
  • Mehl, Zucker und Salz in Rührschüssel mischen, dann Milch und Butter zugeben und zu einem Teig kneten, Teig 60 Minuten abgedeckt ruhen lassen
  • die Hälfte der Blütenblätter in Honig über Nacht einlegen
  • Honig mit Blütenblättern mit Frischkäse und Skyr mischen und mit Zimt abschmecken
  • Teig durchkneten und zu einem Rechteck ausrollen
  • Die Füllung auf dem Teig verteilen und mit dem Rest der Blütenblätter bestreuen und die Himbeeren gleichmäßig verteilen
  • Den Teig zu einer Rolle zusammen rollen und dann Scheiben aus der Rolle schneiden. Diese auf ein Backblech geben
  • Bei 180 Grad Umluft für 20-25 Minuten backen
Keyword Backen, Blütenblätter, Rezept, Sonnenblumen